Aufsicht 2

Die Aufgabe der Aufsicht 2 war es, den Rangierbetrieb östlich der Pfeilerbahn zu überwachen und zu koordinieren. Des Weiteren war der Aufsichtsbeamte der Aufsicht 2 ein wichtiges Bindeglied zwischen dem Stellwerks- und Rangierpersonal. Auch beherbergte sie Umkleide- und Sozialräume für Rangierer.

Das Aufsichtsgebäude befand sich direkt vor dem Stellwerk Hw. Es war mit dem Stellwerk baulich nicht verbunden. Der Aufsichtsbeamte hatte aus seiner Glaskantel heraus einen guten Überblick über den Bahnhof.

b_300_300_16777215_00_images_hgbf_stellwerke_hw_stw_hw01_sattler.jpg